Hier noch ein paar Bilder von 2016, zum testen wie das in einem Blog-Eintrag aussieht: